Startseite

Caravan Salon – Parken auf dem Schützenplatz

Auch in diesem Jahr steht unser Schützenplatz wieder als Parkplatz für die Messe „Caravan Salon“ in Düsseldorf zur Verfügung!
Eine vorherige Anmeldung bzw. Reservierung ist nicht notwendig, aber möglich. Dafür bitte die folgenden Informationen per Mail an CaravanParken@unterrather-schuetzen.de schicken:
– Kontaktdaten
– Anzahl der Fahrzeuge
– Kennzeichen (für jedes Fahrzeug)
– Art des Fahrzeugs (für jedes Fahrzeug)
– Zeitraum
– optimal: geschätzte Ankunftszeit
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Caravan Salon – Parken auf dem Schützenplatz

Auch in diesem Jahr steht unser Schützenplatz wieder als Parkplatz für die Messe „Caravan Salon“ in Düsseldorf zur Verfügung!
Eine vorherige Anmeldung bzw. Reservierung ist nicht notwendig, aber möglich. Dafür bitte die folgenden Informationen per Mail an CaravanParken@unterrather-schuetzen.de schicken:
– Kontaktdaten
– Anzahl der Fahrzeuge
– Kennzeichen (für jedes Fahrzeug)
– Art des Fahrzeugs (für jedes Fahrzeug)
– Zeitraum
– optimal: geschätzte Ankunftszeit
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Schützenfest Ratingen 2023

Wir sind auch in diesem Jahr bei der St. Sebastiani Bruderschaft in Ratingen zu Gast und fühlen mit ihnen, dass aufgrund des Wetters der Festzug abgesagt werden musste. In solchem Momenten kommt bei uns auch wieder die Absage unseres Festzuges im letzten Jahr hoch…

Schützenfest Oberbilk 2023

Mit einer kleinen Abordnung, darunter unser Regiments- und Stadtkönigspaar, sind wir in diesem Jahr zu Besuch in Oberbilk!

Tag der IGDS 2023

Auch in diesem Jahr waren wir beim Tag der IGDS. Während unsere Mannschaften einen guten 6. und 9. Platz belegen konnten, waren zwei unserer aktiven Mitglieder bei der Einzelwertung erfolgreich. Lucie konnte in der Wertung 18 – 23 Jahre den 10. Platz holen und Emilia schoss besser als alle anderen und belegte den 1. Platz in dieser Wertung. Zum Tagesende hatten wir nochmals Grund zum Jubeln: unser Regimentskönig Michael holte die Stadtkönigswürde erneut nach Unterrath, somit konnten wir abends der Abkrönung unseres alten Stadtkönigspaares Bodo und Steffi sowie der Krönung unseres neuen Stadtkönigspaares Michael und Marion beiwohnen!
Herzlichen Glückwunsch auch an dieser Stelle noch einmal alle erfolgreichen Schützen!

Schützenfest 2023

Am Schützenfest-Montag (18.09.2023) werden uns die Figuren von Paw Patrol besuchen! Von 14 – 17 Uhr sind sie auf für Klein (und Groß) da.
Wir (und Paw Patrol) freuen uns auf euch!

Schützenfest Derendorf 2023

Wir waren in diesem Jahr zahlreich zu Besuch bei unseren Nachbarn, dem St. Sebastianus Schützenverein Derendorf. Vielen Dank für die Einladung zu Ehrenempfang und Parade am Sonntag, sowie zum Krönungsball am Montag.

Königsschießen Stamm Gesellschaft

Unsere Stamm-Gesellschaft hatte am 1. Juli ihr Königsschießen. Frei nach dem Motto „doppelt hält besser“ hat unser Oberst nach der Offizierskönigswürde Anfang Mai auch die Kompaniekönigswürde errungen! Aufgrund der Termine der Krönungen können wir uns nun dieses und nächstes Jahr beim Ball der Könige auf unserem Schützenfest auf ihn freuen. Wir gratulieren ihm, den Pokalsiegern und allen weiteren erfolgreichen Schützen des heutigen Tages!

75. Jubiläum Marine-Tambour-Korps

 

 

„Das Geheimnis des Erfolges ist, den Standpunkt des anderen zu verstehen“
Am gestrigen 24. Juni feierte unser Marine-Tambour-Korps ihr 75. Vereinsjubiläum, welches am 10. August 1948 gegründet wurde.
Begonnen wurde dieser Tag mit einem feierlichen Gottesdienst in der St. Bruno Kirche. Im Anschluss marschierte man von dort aus in einem kleinem Festumzug durch Unterrath. Am TuS-Treff fand dann bei schönstem Wetter eine musikalische Matinée mit befreundeten Musikern, Schützenbruderschaften und vielen anderen Vereinen statt. Auch viele ehemalige Mitglieder, sowie die Unterrather Bevölkerung sind der Einladung gefolgt.
An dieser Stelle bedankt sich das Marine-Tambour-Korps auch nochmal ausdrücklich bei allen Beteiligten, Helfern und Gratulanten, die diesen gestrigen Tag zu einem unvergesslichen Ereignis gemacht haben.

 

Scheine für Vereine 2023

WIR SAGEN DANKE!
Letzte Woche wurden die letzten „Scheine für Vereine“ bei Rewe ausgegeben. Der Inhalt unserer Boxen ist inzwischen eingescannt, und so können wir DANKE sagen für knapp 5000 Scheine, die ihr für uns gesammelt habt!
Falls ihr noch Scheine zuhause habt, können diese noch bis zum 25. Juni online zugeordnet werden. Alternativ könnt ihr diese gerne auch in den Briefkasten am Schützenhaus (Kartäuserstraße 70, 40468 Düsseldorf) einwerfen.

Satzungsänderung 2023

Am 04. Juni hatten wir eine außerordentliche Mitgliederversammlung, bei der 95 % der anwesenden Mitglieder für die Änderung unserer Satzung gestimmt haben.
Damit können Frauen jetzt als ordentliche Mitglieder mit allen Rechten und Pflichten in unserer Schützenbruderschaft aufgenommen werden.
Weiterhin wurde eine Präambel zu unserer Satzung beschlossen, in der Respekt und Toleranz als wesentliche Grundwerte unserer Bruderschaft herausgestellt werden. Extremistisches Gedankengut von links und rechts haben ebenso wie Antisemitismus oder Rassismus bei uns keinen Platz.
Vielen Dank an alle, die bei dem Prozess zur Erstellung dieser Satzung mit gewirkt haben, sowie an die anwesenden Mitglieder, die dieser Änderung zugestimmt haben.

75. Jubiläum Marine-Tambour-Korps

Unser Marine-Tambour-Korps feiert in diesem Jahr sein 75. Jubiläum. Wir laden Euch herzlich zum Feldgottesdienst und anschließendem Frühshoppen ein!

Schützenfest Stockum 2023

Wir waren in diesem Jahr zahlreich zu Besuch bei unseren Nachbarn, dem St. Sebastianus Schützenverein Düsseldorf-Stockum. Vielen Dank für die Einladung zu Ehrenempfang und Parade am Sonntag, sowie zum Krönungsball am Dienstag. Sonntags hatten wir neben unseren Regimentsmajestäten und unserem Vorstand auch unser diesjähriges Stadtkönigspaar dabei!

Offiziersschießen 2023

Am 6. Mai fand das Königsschießen unseres Offizierskorps statt. Dabei hat niemand geringeres als unser Oberst die Königswürde erringen können und wird somit Anfang September beim Offiziersball zum Offizierskönig 23/24 gekrönt.
Wir möchten an dieser Stelle dem designierten Offizierskönig und allen weiteren erfolgreichen Pfänder-Schützen gratulieren!

Scheine für Vereine 2023

Ab morgen gibt es bei REWE wieder „Scheine für Vereine“, bei dieser Aktion machen wir natürlich auch wieder mit!
Wir konnten durch diese Aktion in den letzten Jahren bereits einen Gasgrill für unseren Schützenplatz (2. Foto), ein Notebook und verschiedene weitere Gegenstände für die von Euch gesammelten Scheine erhalten.
Daher bitten wir Euch auch in diesem Jahr, wieder fleißig Scheine für uns zu sammeln. Diese könnt ihr in eine der für unseren Verein aufgestellten Boxen in den Rewe-Märkten unseres Stadtteils werfen oder auch selbst online hochladen und unserer Bruderschaft zuordnen. Vielen Dank schon einmal an alle, die für uns Scheine sammeln!

Osterfeuer 2023

Wir laden Euch herzlich zu unserem diesjährigen Osterfeuer am Karsamstag, den 08.04.2023 ein!
Auch in diesem Jahr gibt es neben Verpflegung und Feuer wieder verschiedene Attraktionen für Kinder. Auch der Osterhase wird uns in diesem Jahr wieder einen Besuch abstatten. Wir freuen uns auf Euch!

Königsschießen Schausteller 2023

Am 17. März 2023 fand unser diesjähriges Königsschießen der Schausteller statt. Zu diesem Anlass lädt unser Regimentsvorstand, vertreten durch die Platzmeister Christian und Bernhard, die Schausteller ein, die an unserer Hahne-Kirmes teilnehmen. Hier wurden zunächst die Pfänder und die Platte des Königsvogels ausgeschossen, daher möchten wir auch auf diesem Wege allen erfolgreichen Schützen gratulieren:
Kopf: Klaus Philip (Babyflug und Kinderkarussell)
Schwanz: Arnold Smits (Jumping)
Rechter Flügel: Joy Heldt
Linker Flügel: Helmuth Kreuels (Boccia Bahn)

Platte (Schausteller-König): K.H Loritz (Imbiss)

Nach dem Schießen ließ man gemeinsam den Abend bei kühlen Getränken und einer warmen Suppe ausklingen. Die entspannte Atmosphäre konnten alle nutzen, um über vergangene und zukünftige Schützenfeste zu reden und gegenseitige Wünsche über den Kirmesbetrieb im Allgemeinen zu äußern. Wir freuen uns, dass nach mehrjähriger Corona-Pause in diesem Jahr wieder einige Schausteller unserer Einladung gefolgt sind!

Frohe Weihnachten!

Wir wünschen Euch frohe Weihnachten und ein paar schöne Tage im Kreise eurer Liebsten!

Spendenzaun Unterrath

Am 22.12.2022 haben wir zusammen mit Ongerod e.V. den Gabenzaun für bedürftige Menschen mit Lebensmitteln, Hygiene Artikeln, weihnachtlichen Süßigkeiten sowie für den Winter mit Schals, Mützen und Handschuhen bestückt. Wir wünschen allen Menschen frohe und gesegnete Weihnachten und ein glückliches neues Jahr mit Gesundheit und Zuversicht! 🎅🌲☺️

Inklusionskutsche an Schützenfest

 

Wir wünschen Euch einen schönen 4. Advent! 🕯️

Wir möchten diesen Tag als Gelegenheit nutzen um auf ein wichtiges Thema aufmerksam zu machen. Dieses Jahr hätte im Festzug am Schützenfestsonntag eine neue Kutsche mit uns durch Unterrath ziehen sollen: eine Inklusions-Kutsche.
Mitfahren sollten Kinder unserer aktiven Schützen, insbesondere drei Nachwuchs-Schützen (und ihre Eltern), die sonst nicht am Umzug hätten teilnehmen können.Einer davon ist Tim (links), der bisher nur das kleine Stück unserer Parade mitlaufen konnte, dies tat er aber jedes Jahr voller Stolz! Beim Festzug stand er am Straßenrand und fieberte seinen Schützenkameraden entgegen.

Unter unserem ehemaligen 1. Chef entstand die Idee zu dieser Kutsche. Alle Gesellschaften beteiligten sich mit einer Spende, sodass dieser Traum finanziert werden konnte. Das Banner wurde von der Werkstatt für angepasste Arbeit (WfaA), in der Tim, arbeitet und die dieses Jahr ihr 50-jähriges Jubiläum feiern, gespendet!

Wir würden uns alle freuen, wenn wir diese Kutsche im kommenden Jahr bei unserem Umzug sehen können!

Wir danken der WfaA, Alexander (rechts), Andreas und Harald (links) für die Organisation in diesem Jahr!

Spendenaktion MTK – Weihnachtsfeier

„Glück entsteht oft durch Aufmerksamkeit in kleinen Dingen, Unglück oft durch Vernachlässigung kleiner Dinge.“
Am 10. Dezember feierte unser Marine-Tambour-Korps seine Weihnachtsfeier, an der viele Mitglieder und Gäste teilnahmen.
Alle Anwesenden wurden wieder dazu eingeladen, 1 kg Lebensmittel für die Altstadt-Armenküche mitzubringen. Hierbei sind insgesamt an die 700 kg für Lebensmittel zusammengekommen. Die eingegangenen Produkte werden nun im Anschluss durch den Vorstand zur Altstadt Armenküche gebracht und bedürftigen Menschen der Stadt Düsseldorf gespendet.
Hier geht es dem Korps vor allem um die Hilfe und Unterstützung der bedürftigen Personen, um diesen eine Freude zu bereiten, Hoffnung zu schenken und Ihnen zeigen zu wollen, dass wir für Sie da sind.
Auch künftig wird das Marine-Tambour-Korps weiterhin soziale Projekte begleiten und unterstützen, sowie Menschen eine Freude bereiten, die ansonsten leider nicht viel im Leben zu lachen haben.
Wir wünschen an dieser Stelle allen noch eine besinnliche Advents- und Weihnachtszeit. Starten Sie gesund in das Jahr 2023.

IGDS Jungschützenball 2022

Am 19.11.2022 fand nach zwei Jahren coronabedingter Pause wieder der Jungschützenball der Interessengemeinschaft Düsseldorfer Schützen-vereine e.V. statt. An diesem haben unsere Jungschützen wieder gerne teilgenommen und unser Kronprinzenpaar Leon und Theresa beim traditionellen Einzug der Jungschützenkönigspaare tatkräftig unterstützt!
Mit dabei war natürlich auch unser Stadtkönigspaar der IGDS Bodo und Steffi.
Besondere Gratulation geht an dieser Stelle auch an unsere Lucie, die beim Brauereipokalschießen Ende Oktober den 3. Platz in der Einzelwertung erreichen konnte und an diesem Abend ihren verdienten Pokal erhalten hat.

Besuch im Stadtarchiv

In unserer Bruderschaft bearbeiten derzeit verschiedene Teams unterschiedliche Themen. Am 07.11.2022 besuchten Mitglieder des Teams Historie das Stadtarchiv Düsseldorf und bekamen von Leiter Dr. Benedikt Mauer einen Einblick in die Archivarbeit. Mit dieser Inspiration soll nun das Vereinsarchiv geordnet und strukturiert werden.

Schützenfest 2022 – 16. bis 19. September 2022

Schützenfest 2022 – Unterrather Schützen-Flönz

In Zusammenarbeit mit der Unterrather Kult-Metzgerei Wendel möchten wir Euch die Unterrather Schützen-Flönz 2022 vorstellen!
Diese kann vom 01.09. bis zum 25.09.2022 bei der Metzgerei Wendel (An der Piwipp 123, 40468 Düsseldorf) erworben werden. Mit jedem Kauf geht 1,00 € in die Nachwuchsförderung unserer Bruderschaft.
Auf dem Bild präsentieren der 1. Chef Michael Gutzeit, die Inhaberin der Metzgerei Wendel Olga Chirvina und der 2.Chef Jörg Stommel die Unterrather Schützen-Flönz.
Wir bedanken uns für die Unterstützung dieses limitierten Angebots!

Tag der IGDS

Der diesjährige Tag der IGDS am 24.07.2022 war ein voller Erfolg für unser Unterrather Regiment. Bereits morgens um 9.00 Uhr trafen sich die Jungschützen, um gemeinsam zur Rheinkirmes zu fahren. Ab 10.30 Uhr wurden zunächst die Mannschafts-Pokale ausgeschossen. Dabei konnten sich unsere Mannschaft beim Jean-Keulertz-Pokal den 3. Platz sichern, bei dem Dr. Willi-Kauhausen-Pokal wurde es nur aufgrund der Differenz zwischen bestem und schlechtestem Wert knapp der 4. Platz.

Nach einer Mittagspause ging es zunächst in der Einzelwertung weiter. Dabei konnten sich Leonie den 10. und Lea den 5. Platz in der Altersklasse 14-17 Jahre sichern! Lea war leider bei der Siegerehrung nicht mehr da, wir haben ihren Preis aber gerne für sie mitgenommen und später weitergegeben.

Nach dem Eintreffen unseres Regimentskönigspaares mit Anhang am Mittag ging es nachmittags mit den Pfändern der Jungschützen und der Regimentskönige weiter. Bei den Jungschützen konnte sich unser Kevin den Rumpf sichern. Leider kam keiner unser Jungschützen bei dem Schuss auf die Platte des Stadtjungschützenkönigs zu einem Schuss, dennoch haben wir mit unserem Regimentskönig bei dem Schießen um die Stadtkönigswürde die Daumen gedrückt…und wurden belohnt:
Mit einem gekonnten Schuss holte unser Bodo die Reste der Platte runter, dass es hieß: UNTERRATH HAT EINEN NEUEN STADTKÖNIG!

Wir möchten allen erfolgreichen Schützen sowohl aus unserem Regiment, als auch allen anderen Regimentern gratulieren. Herzlichen Glückwunsch insbesondere auch an Max Ax aus Wersten zur Stadtjungschützenkönigswürde!

Königsschießen Garde-Schützen Comp. und
1. Gesellschaft von 1981

Am 16.07.2022 fand das Königsschießen der Garde-Schützen Companie und der 1. Gesellschaft von 1981 statt. Nachdem beide Gesellschaften bereits 2019 gemeinsam Krönungsball gefeiert haben, wurde dieses Jahr zum ersten Mal das Königsschießen gemeinsam durchgeführt.
Es wurden die Pfänder verschiedener Vögel (Foto 2), der Jugend-Vogel und die Jugendkönigin der 81er (Foto 3, inklusive Krönung) und ein Damenpokal ausgeschossen (Foto 4). Zudem wurden weitere Ehrungen durchgeführt (Foto 5). Die letzten beiden Fotos zeigen die neuen Aktiv-Könige der Garde-Schützen Companie und der 1. Gesellschaft von 1981. Beide Könige werden im August auf dem Krönugsball gekrönt.
Wir möchten an dieser Stelle allen erfolgreichen Schützen gratulieren und freuen uns auf den Krönungsball!

Königsschießen Grenadier Gesellschaft

 

Am 09.07.2022 fand das Königsschießen unserer Grenadier Gesellschaft statt. Da coronabedingt leider seit dem letzten Königsschießen kein Krönungsball stattfinden konnte, wurden die 2019 ermittelten Majestäten im Rahmen dieser Veranstaltung gekrönt. Somit konnten sich dort altes, neues und designierte Königspaare (Krönung Anfang 2023) treffen!
Die Fotos zeigen nach einer Gesamtaufnahme:
2. Foto: Gratulationen nach dem Königsschuss
3. Foto: Pfänderschützen des Ehrenvogels
4. Foto: Pfänderschützen des Kindervogels (einmal mit verschiedenen Pokalsiegern der Jugend der Gesellschaft)
5. Foto: Pfänderschützen des Preisvogels
6. Foto: Pfänderschützen des Gästevogels (einmal mit designiertem Gästekönig)
7. Foto: Krönung des neuen Jugendkönigspaares
8. Foto: Krönungs des neuen Kompaniekönigspaares
9. Foto: neues und designiertes Jugendkönigspaar und altes, neues und designiertes Kompaniekönigspaar

 

Königsschießen Stamm Gesellschaft

Am 02.07.2022 fand das diesjährige Königsschießen der Stamm Gesellschaft bei schönstem Wetter statt.
Nach der Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden wurden verschiedene Vögel ausgeschossen.
Auf den Fotos ist zu sehen:
2. Foto: Begrüßung
3. Foto: „Königsschießen“ des Kegelclubs eines aktiven Mitglieds
4. Foto: Anwärter und Gewinner des Passiven-Pokals
5. Foto: Übergabe des Detlev Hackmann-Pokals für die aktiven Mitglieder der Gesellschaft
6. Foto: Pfänderschützen des Damenvogels
7. Foto: Designierter Passiv-König
8. Foto: Königsanwärter, designierter König nach dem erfolgreichen Schuss und altes und neues Königspaar
 
Wir möchten an dieser Stelle allen erfolgreichen Schützen gratulieren und freuen uns auf den Krönungsball im Oktober!

Königsschießen Gesellschaft Marine

Am 11.06.2022 fand das diesjährige Königsschießen unserer Gesellschaft Marine statt. Traditionell veranstaltet diese ihr Königsschießen zusammen mit den Marine-Gesellschaften aus Rath und Derendorf.
Nach der Begrüßung durch den Vorsitzenden (1. Foto) wurden verschiedene Pfänder und Königswürden ausgeschossen.
Nach ein paar Gruppenfotos sind folgende Personen abgebildet:
5. Foto: Gruppenfoto der Königsanwärter
6. Foto: Pfänderschützen des Gästevogels
7. Foto: Pfänderschützen des Preisvogels inklusive Klotzkönigspaar
8. Foto: Designierte Passiv-Königin nach ihrem Königsschuss und bei der Proklamation
9. Foto: Designierter Kompaniekönig (und amtierender Regimentskönig) nach seinem Königsschuss und mit seiner Königin
10. Foto: Pfänderschützen des Aktiven-Vogels mit dem designierten Kompaniekönigspaar
Wir möchten an dieser Stelle allen Pfänderschützen und den beiden neuen Königspaaren gratulieren!

Bruderschaftstag

 

Am 22.05.2022 haben wir mit unserem Bruderschaftstag unsere diesjährige Jahreshauptversammlung abgehalten und unser coronabedingt abgesagtes Titularfest nachgeholt.
Begonnen haben wir mit einem kurzen Umzug von der Gaststätte Hoferhof zum Schützenplatz (Bilder 1 und 2). Dort wurde von unserem MTK und der Gerresheimer Blaskapelle der Große Zapfenstreich durchgeführt (Bild 3).
Nach einem katholischen Gottesdienst fand die Übergabe eines Teil des Gewinns unseres diesjährigen Osterfeuers an die ukrainische Gemeinschaft in Düsseldorf statt (Bild 4).
Die weiteren Bilder zeigen:
5. Bild: „Team Wachstum“ – das zusammen mit unserer Pagenmutter und den beiden komissarisch eingesetzten Jugend- und Sportwarten den Nachwuchs fördern möchte
6. Bild: Ehrung langjähriger Mitglieder (oben links 60 Jahre, oben rechts 50 Jahre, unten links 40 Jahre und unten rechts 25 Jahre)
7. Bild: Beförderungen verdienter Mitglieder durch unseren Oberst, die von ihrer jeweiligen Gesellschaft vorgeschlagen Würden
8. Bild: Kronprinzenpaar mit Adjutant und Ehrendame
9. Bild: Gruppenfoto unserer Jugend mit Pagenmutter und komissarischem 1. Jugend- und Sportwart

Königsschießen Rheinische Jäger

Bei bewölktem, aber trockenem Wetter hatte die Gesellschaft Rheinische Jäger am 21.05.2022 zum Königsschießen eingeladen. Neben einem Passiv- und Preisvogel wurde ein(e) Passiv-KönigIn und die gesellschaftsinternen Jugend- und Kompaniekönigswürden ausgeschossen.
Auf den letzten drei Fotos sind zuerst die Pfänderschützen des Preisvogels, dann die zu krönenden Könige der Gesellschaft und zuletzt drei amtierende Regimentsmajestäten (neben Unterrath aus Lierenfeld und Stockum) zu sehen.
Wir möchten allen Pfänder- sowie Königsschützen an dieser Stelle noch einmal herzlich gratulieren!

Königsschießen MTK und Hubertus-Jäger

Am 14.05.2022 fand das erste gemeinsame Königsschießen unserer Kompanien Marine-Tambour-Korps und Hubertus-Jäger statt. Bei guten Wetter wurden verschiedene Vögel und Königswürden ausgeschossen. Während die Hubertus-Jäger im November auf ihrem Krönungsball ihre Pfänderschützen ehren und Königspaare krönen, macht das MTK dies traditionell am Schießen selbst.
Die Bilder zeigen:
1. Bild: Ehrung des Spieß Artur Gramsch des MTKs und Ernennung zum Ehrenspieß in Würdigung seiner 50-jährigen Spieß-Tätigkeit
2. Bild: Pfänderschützen Jugendvogel inklusive Jugendkönig MTK (mit links unserem 1. Chef und rechts dem 2. Vorsitzenden des MTKs), Aktiven-Vogel und Damen-Vogel
3. Bild: Jugendschießen MTK
4. Bild: Krönung des neuen Jugendkönig des MTKs
5. Bild: Verleihung des Schinkens (Tradition beim MTK)
6. Bild: Krönung der Damen-Königin
7. Bild: Krönung des Passiv-Königs des MTKs
8. Bild: Kronprinzenpaare aus Unterrath (beide aktive Mitglieder der Hubertus-Jäger) und Derendorf (Kronprinz ist Korpsführer im MTK) und der Kronprinzessin aus Stockum (aktives Mitglied der Hubertus-Jäger)
9. Bild: die neuen Kompaniekönige (mit Begleitung) beider Gesellschaften

10. Bild: Krönung des neuen Kompaniekönigs des MTKs

11. Unterrather Osterfeuer

Das diesjährige Osterfeuer wurde von unseren Erwartungen mehr als übertroffen. Der Andrang war überwältigend! Bei traumhaftem Wetter nutzten viele die Gelegenheit mit Familie und Freunden zu feiern und bescherten somit auch uns einen wunderschönen Tag. Neben kühlen „Gläschen“ und etwas vom Grill, gab es für unsere jüngeren Besucher ein paar Überraschungen, die die Augen funkeln ließen: Hüpfburgen, Dosenwerfen, Stockbrot und den Besuch des Osterhasen.
Gegen 17:30 war es dann soweit: Der Moment, auf den alle zwei Jahre gewartet haben. Innerhalb von zwei Minuten stand der drei Meter hohe Haufen in Flammen und begeisterte uns alle. Ein Anblick, auf den wir uns jahrelang gefreut haben.
Unserer Jugend und unseren tatkräftigen Helfern möchten wir für diesen wunderbaren Tag danken. Dieses ehrenamtliche Engagement wurde durch viele Besucher belohnt.
Nach solch einer Bilanz können wir die ersten Kirmesbesuche kaum erwarten und freuen uns umso mehr auf unser Schützenfest im September!

 

11. Unterrather Osterfeuer

SAVE THE DATE!
Heute in einem Monat findet endlich wieder unser Osterfeuer statt. Neben Essen und Trinken gibt es in diesem Jahr wieder Hüpfburgen und einen Besuch vom Osterhasen 🐰
Das Osterfeuer wird gegen 17.30 Uhr entzündet, abends bietet Ongerod e.V. wieder Stockbrot an.

Impfaktion
Von 15.00 – 18.00 Uhr wird es in unserem Schützenhaus von unserem Regimentsarzt eine Imfpaktion geben. Dort können sich alle ab 12 Jahren gegen das Corona-Virus impfen lassen (Minderjährige benötigen die Einverständnis der Erziehungsberechtigten). Geimpft wird mit dem Impfstoff Comirnaty der Firma BioNTech entsprechend der Empfehlungen der StIKo. Angeboten werden sowohl Erst- und Zweit- als auch Auffrischungsimpfungen. Für die Impfungen notwendige Unterlagen finden sich auf der Homepage unseres Regimentsarztes (https://www.kukalla.de/corona/impfungen-gegen-covid-19).
Der Gewinn der Impfaktion kommt unserer Bruderschaft zugute!

Ball der Könige – 09.04.2022

Nach einer langen Pause empfing uns gestern die IGDS zum Ball der Könige im großen Saal der Rheinterasse. Unser Regimentskönigspaar, Bodo und Steffi Hentsch, freute sich auf die erste große Veranstaltung und konnte mit ihrer zahlreich erschienenen Entourage, der Gesellschaft Marine, unserem Kronprinzenpaar und unserem Vorstand, den Start in die Schützensaison einleiten.

Erstes Königsschießen 2022 – Schill´sche Offiziere

Mit dem Königsschießen der Schill’schen Offiziere am 2.4. ging eine über zweijährige pandemiebedingte Zwangspause zu Ende. Zu diesem Event haben wir uns etwas Besonderes einfallen lassen: Schnee und Temperaturen bis 5 Grad. Trotzdem haben wir uns gefreut, dass sich unsere Gäste davon nicht abhalten ließen, uns zu besuchen. Höhepunkt war natürlich der Königsschuss: Unsere Rittmeister Horst Kukalla mit seiner Frau Petra Bury löst somit das Kompaniekönigspaar Wolfgang und Reinhild Ohlberg ab. Der Krönungsball, den wir gemeinsam mit der Richthofen Gesellschaft feiern, findet am 25.6. statt.

Wir möchten dem neuen Kompaniekönig sowie allen Pfänderschützen herzlich gratulieren!

Jugendpokalschießen

Am 08.03.2022 fand wieder unser Jugendpokalschießen statt. Teilgenommen haben insgesamt neun Schüler und Jungschützen, die vier Pokale unter sich ausgemacht haben Die Sieger der vier Pokale sind:

Norbert-Hünemeyer Pokal: Emilia Busemann (1. Gesellschaft von 1981)
Heinz-Vossen-Pokal: Lucie Venzlaff (Grenadier Gesellschaft)
Ralph-Koenen Pokal: Kevin Dinser (Grenadier Gesellschaft)
Karl-Heinz-Schmitz Pokal: Jason Scharein (Grenadier Gesellschaft)

Wir möchten uns herzlich bei allen Teilnehmern bedanken und den Siegern sowie den weiteren Platzierten gratulieren! Alle Ergebnisse sind unter Jugendpokale zu finden.

Jugend – Jahreshauptversammlung

Anfang Februar haben wir unter Einhaltung der aktuellen Corona-Schutzverordnung einen neuen Jugendvorstand gewählt. Von links nach rechts seht ihr:

Lennart Klapdor – Kassierer (Wiederwahl)
Jule Klapdor – Stv. Jugendsprecherin (Neuwahl)
Yasmine Brehme – Schriftführerin (Wiederwahl)
Justin Lichte – Jugendsprecher (Neuwahl – vorher stv. Jugendsprecher)

Wir gratulieren unserem neuen Jugendvorstand herzlich und wünschen euch viel Erfolg!

St. Martins Stimmung in Unterrath und Lichtenbroich

 Bedingt durch die Covid 19 „Corona“ Pandemie konnten auch in diesem
Jahr die traditionellen Umzüge zu St. Martin in unseren Stadtteilen leider nicht stattfinden. Um ein wenig St. Martins Stimmung nach Unterrath
und Lichtenbroich zu bringen hat das Marine Tambour Korps aus der St.
Sebastianus Schützenbruderschaft Düsseldorf-Unterrath am Freitag den 12. November 2021 am Haus St. Josef, auf dem Marktplatz an der Gaststätte „Hoferhof“, am Seniorenheim Königshof, am Gabenzaun für bedürftige Mitmenschen Unterrather Straße und auf dem Marktplatz des Lichtenbroicher Einkaufszentrums Martinslieder zu Gehör gebracht.
Der heilige St. Martin als römischer Legionär und der bettelnde arme Mann zelebrierten die Mantelteilung an den jeweiligen Orten und erfreuten so die Anwohner und die teilnehmenden Kinder mit ihren selbstgebastelten Laternen. Mit einer kurzen Ansprache erinnerte der bettelnde arme Mann an den guten alten Brauch des Martinfestes, an die Nächstenliebe, das Teilen und seine Botschaft: Denke nicht nur an dich selbst!
Die Lieder des heiligen St. Martins und das Licht der Laternen ließen an diesem Abend nicht nur die Kinderaugen erstrahlen. Es wehte ein Zauber der Hoffnung und Gemeinschaft sowie der Zuversicht im nächsten Jahr die Pandemie überwunden zu haben.
Die St. Sebastianus Schützenbruderschaft hat an diesem Martinsabend
auch den Zaun für bedürftige Menschen wieder bestückt. Hierbei möchten wir uns auf diesem Wege bei Felix Buller und seinem Team des Edeka Marktes in Lichtenbroich für die großzügige regelmäßige materielle und finanzielle Unterstützung bei der Bestückung des Gabenzaunes bedanken. Mit Kinderpunsch und Glühwein, ausgeschenkt von Edeka Buller, endete dieser stimmungsvolle Abend in Lichtenbroich, welcher uns trotz Pandemie Freude und Hoffnung auf wieder einkehrende Normalität geschenkt hat.

Aktion zu St. Martin

Da auch in diesem Jahr kein normaler Martinszug stattfinden kann, hat sich unser Marine-Tambourkorps überlegt, am 12.11.2021 an vier Orten in Unterrath und Lichtenbroich Martinslieder zu spielen.
Beginn ist gegen 16:00 Uhr am Haus St. Josef, danach geht es weiter am Hoferhof/ Seniorenheim Königshof und dem Spendenzaun an der Karthause-Hain-Grundschule (dieser wird auch wieder bestückt), der Abschluss findet gegen 18:30 Uhr am Edeka Buller statt. Begleitet wird das MTK von St. Martin und dem Bettler.

Spendenaktion Flutkatastrophe

Unser Regimentskönigspaar hat anlässlich der Flutkatastrophe in NRW eine Spendenaktion gestartet. Heute erfolgte die Übergabe an die Bürgerstiftung Düsseldorf.

Ersatz-Schützenfest

Wir möchten euch eine Woche nach unserem Ersatz-Schützenfest einen kleinen Rückblick geben.
Das erste Foto zeigt unser Marine-Tambourkorps bei Edeka Buller in Lichtenbroich, die Kettenübergabe und kurze Ansprache unseres neuen ersten Chefs sowie ein Gruppenfoto von Königspaar, Kronprinzenpaar und 1. Chef.
Das zweite Foto steht im Zeichen des letzten Sonntags. Links oben sind unsere amtierenden Regimentsmajestäten (samt Adjutant und Ehrendame) zu sehen, links unten der Beginn des kleinen Festzuges.
Rechts ist das Aufspielen unseres Marine-Tambourkorps am Altenheim und vor der Kirche, das Kronprinzenpaar mit unserem neuen 2. Chef und der Zapfenstreich zu sehen.
 

Vorstellung Regimentskönigspaar

König: Bodo Hentsch
Alter: 55 Jahre
Beruf: Bilanzbuchhalter
Hobbies: Fortuna, lesen, Hund Juma,…
Gesellschaft: Marine
Mitglied im Schützenverein seit 1996
Darauf freue ich mich nach Corona: Konzerte, Auswärtsfahrten, Krönungsbälle, Freunde treffen,….
Mein schönster Moment im Schützenverein: Ehrung mit dem Stadtorden
Ich wollte Regimentskönig werden, weil ich einen Kindheitstraum erfüllen wollte.
Lieblings-Schützenfest (außer Unterrath): Ratingen, in der Lürbke (Sauerland)
Bei meinem Treffer zum König habe ich gedacht: ja! (geschafft)
 
Königin: Stephanie (Steffi) Hentsch
Alter: wie die Maus
Beruf: kfm. Angestellte
Hobbies: Stricken, Freunde treffen, Hund Juma,…
Darauf freue ich mich nach Corona: Konzerte, Theater, Freunde treffen,…
Mein schönster Moment im Schützenverein: der „Schreckensmoment“ als die Platte beim Königsschuss fiel
Lieblings-Schützenfest (außer Unterrath): große Kirmes Düsseldorf
Beim Königsschuss habe ich gedacht: das ist nicht wahr…
 

Vorstellung Kronprinzenpaar

Kronprinz: Christian Kukalla
Alter: 23 Jahre
Beruf: VWL-Student
Hobbies: Tennis, Volleyball
Mitglied im Schützenverein: seit der Geburt
Meine Gesellschaft: Hubertus-Jäger
Mein schönster Moment im Schützenverein war neben der Krönung mein Königsschuss. Die Reaktionen, der Jubel und der Anblick meiner im Arm liegenden und weinenden Freunde waren überwältigend.
Bei dem Königsschuss habe ich gedacht: „oh shit bin ich am zittern“
Darauf freue ich mich nach Corona: Ich freue mich darauf unbeschwert auf Reisen zu gehen, wieder (große) Schützenfeste zu besuchen und ausgelassen mit meinen Freunden zu feiern.
 
Kronprinzessin: Jule Klapdor
Alter: 19 Jahre
Beruf: Maßschneidergesellin
Hobbies: Reiten, Karneval
Mitglied im Schützenverein: seit der Geburt
Meine Gesellschaft: Hubertus-Jäger
Mein schönster Moment im Schützenverein: Krönungen zur Schülerkönigin und Kronprinzessin (und der Moment des Schusses)
Bei dem Kronprinzenschuss habe ich mich auf ein schönes gemeinsames Jahr mit meinem Kronprinzen und unserer #hubiskronprinzenkruuu gefreut
Darauf freue ich mich nach Corona: Schützenfeste „normal“ feiern (ohne Masken und Abstand)
 

Vorstellung Schülerkönig

Schülerkönig: Simon Müller
Alter: 15 Jahre
Schulklasse: 9. Klasse
Hobbies: Tanzen, Fahrad fahren, an Fahrrädern Schrauben
Mitglied im Schützenverein seit: 2012
Meine Gesellschaft: Grenadiere
Darauf freue ich mich nach Corona: das man alles wieder normal machen kann.
Mein schönster Moment im Schützenverein: Als ich zum Schülerkönig gewählt wurde.
Darum bin ich im Schützenverein: Das schießen macht mir Spaß und das Marschieren.
Lieblings-Schützenfest (außer Unterrath): Rath
Bei dem Schülerkönigsschuss habe ich gedacht….geil, eine aus unserer Gesellschaft
 

Vorstellung Pagenkönigspaar

Königin: Neele Kahrau
Alter: 9 Jahre
Schulklasse: 4. Klasse
Hobby: Boxen und Singen
Gesellschaft: 71er Schützengesellschaft
Mitglied im Schützenverein seit ca. 4 Jahren
Ich freue mich nach Corona darauf, mich wieder (mit Freunden, auch von anderen Gesellschaften) treffen zu können und meinen Geburtstag wieder groß feiern zu dürfen!
 
Pagenprinz: John Kahrau
Alter: 9 Jahre
Schulklasse: 4. Klasse
Hobby: Boxen
Gesellschaft: 71er Schützengesellschaft
Mitglied im Schützenverein seit ca. 4 Jahren
Ich freue mich nach Corona darauf, alles wieder machen zu dürfen, ohne Maske und Verbote.
 
Das sagen die Großeltern (selbst aktive Schützen) über die beiden:
Neele und John wollten beide Pagenkönige werden und den goldenen Schuss hinbekommen. Neele hat es geschafft und ihren Cousin John trotzdem zu ihrem Prinzen erklärt. Sie sind mit Leib und Seele Schützen! In den 2 Coronajahren sind die beiden natürlich sehr groß geworden, trozdem stehen sie noch zu ihrem Amt.